';

Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

Datenschutz ist Vertrauenssache. ENTIRETEC unternimmt nach dem heutigen Stand der Technik alle Anstrengungen, um die gesetzlich gestellten Anforderungen zu Datenschutz und Datensicherheit über das Maß der reinen Erfüllung hinaus zu gewährleisten.

Mit diesen Hinweisen zum Datenschutz möchten wir Sie daher darüber informieren, wann wir welche Daten speichern und wie wir sie verwenden – selbstverständlich unter Beachtung der geltenden deutschen Datenschutzvorschriften. Daneben informieren wir Sie über den Umgang mit Ihren Daten in unserem speziell für Bewerber und Berufsanfänger eingerichteten Bereich „Karriere“.

Wir behalten uns vor, den Inhalt dieser Datenschutzerklärung anzupassen. Wir empfehlen Ihnen daher, die Datenschutzerklärung in regelmäßigen Abständen erneut zur Kenntnis zu nehmen

Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Daten

Wenn Sie auf unsere Internetseiten zugreifen, erfassen unsere Web-Server automatisch Informationen allgemeiner Natur. Dazu gehören die Art des Webbrowsers, das verwendete Betriebssystem, der Domainname des Internet Service Providers, die IP-Adresse des verwendeten Computers, die Webseite, von der aus Sie uns besuchen, die Seiten, die Sie bei uns besuchen sowie das Datum und die Dauer des Besuches. Hierbei handelt es sich ausschließlich um Informationen, welche keine Rückschlüsse auf Ihre Person zulassen. Wir werten diese Daten nur für statistische Zwecke und nur in anonymer Form aus.

Im Falle der Eingabe von Daten in unserem Kontaktformular auf entiretec.com und entiretec.de etwa Name, Firma, E-Mail und Telefon speichern und verwenden wir nur zum Zwecke der individuellen Korrespondenz mit Ihnen. Diese persönlichen Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Die Übermittlung der Daten erfolgt jedoch nicht verschlüsselt, so dass keine vertraulichen Informationen über das Kontaktformular gesendet werden sollten.

Sofern Sie den Informationsservice auf unserer Homepage nutzen und bspw. interessante Artikel oder Pressemitteilungen abrufen und an Dritte weiterleiten, werden die Daten dieser Dritten nicht von uns gespeichert, sondern nur für Zwecke der Weiterleitung genutzt.

Karrieretool

Wir erheben, verarbeiten und nutzen Ihre Daten, die Sie uns im Rahmen Ihrer Bewerbung – insbesondere unter Nutzung unseres Karrieretools – mitteilen, für Zwecke der Bearbeitung Ihrer Bewerbung und der Durchführung des Bewerbungsverfahrens. Dabei erheben wir nur die Daten, die auch erforderlich sind.

Ihre uns mitgeteilten Daten werden über die Website softgarden.de zunächst an unsere Personalabteilung für Zwecke der weiteren Bearbeitung übermittelt und dort geprüft. Im Anschluss leitet die Personalabteilung Ihre Daten für Zwecke des Bewerbungsverfahrens an die Stellen innerhalb der ENTIRETEC weiter, die an dem jeweiligen Auswahlverfahren beteiligt sind und die dann Ihre Daten entsprechend nutzen. Nach einem erfolgreichen Abschluss des Bewerbungsverfahrens übernehmen wir Ihre Daten ggf. in Ihre Personalakte. Alle Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt.

Falls Sie sich auf eine konkrete Position bei ENTIRETEC beworben haben und diese schon besetzt sein sollte oder wir Sie für eine andere Position ebenfalls oder als noch besser geeignet ansehen, leiten wir Ihre Bewerbung gerne innerhalb unseres Unternehmens weiter. Initiativbewerbungen werden mit unseren aktuellen Stellenanforderungen abgeglichen und ebenfalls an die jeweils zuständigen Ansprechpartner weitergeleitet.

Nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens werden Ihre Daten für die Dauer von zwei Monaten gespeichert. Nur mit Ihrer Einwilligung speichern wir Ihre kompletten Bewerbungsunterlagen für die Dauer von zwei Jahren, damit wir Sie kontaktieren können, sofern sich eine für Sie geeignete Position bei uns ergibt. Daneben speichern wir Ihren Namen und Ihre Adresse (Stammdaten) für die Dauer von zwei Jahren, damit wir effizient auf Ihre erneute Bewerbung, Ihre Anfragen etc. reagieren können.

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Wenn Sie verhindern wollen, dass Ihre Daten durch Google Analytics erfasst werden, benutzen Sie bitte den folgenden Link:
Google Analytics deaktivieren
Durch Nutzung dieses Links wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, wodurch die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert wird.

ENTIRETEC weist darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code „anonymizeIp“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

Weitere Informationen zu den Nutzungsbedingungen und Datenschutz von Google finden Sie unter dem folgenden Links:
http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://www.google.de/intl/de/policies/.

Social Media Plugins

Wir setzen derzeit keine Social Media-Plugins ein.

Einwilligung / Widerrufsrechte

Für den Fall, dass Sie uns eine Einwilligung zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer Daten erteilen oder erteilt haben, können Sie diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Dazu genügt eine E-Mail an die unten angegebene Adresse.

Haben Sie Fragen?

Sie können jederzeit Mitteilungen über Umfang und Zweck der Datenverarbeitung und Datenspeicherung bei ENTIRETEC AG erhalten. Auf Ihren Wunsch hin können Daten gesperrt, geändert oder gelöscht werden. In diesen Fällen oder anderen Anliegen bitten wir Sie, Kontakt mit unserem Datenschutzbeauftragten aufzunehmen, den Sie unter folgender Anschrift erreichen:

ENTIRETEC AG
Datenschutzbeauftragter
Pforzheimer Str. 33
01189 Dresden

Telefon: +49(0)351.413.55.0
Telefax: +49(0)351.413.55.99
E-Mail: datenschutz@entiretec.com